Diese Hyaluron Creme ist für Männer genau richtig

Text von Männer Hautpflege Team | 15.03.2019

Hyaluron Creme Männer

Nicht nur Frauenhaut profitiert von der täglichen Pflege mit einer guten Hyaluron-Creme. Auch wir Männer können unserer Haut mit Hyaluronsäure etwas Gutes tun und dafür sorgen, dass sie prall und geschmeidig bleibt. Wie eine hochwertige Hyaluron-Creme auf Deiner Haut wirkt und wie Du ein Produkt findest, das optimal zu Deinen Bedürfnissen passt, erfährst Du in diesem Artikel.

Die Eigenschaften einer guten Hyaluron-Creme für Männer

Eine gute Hyaluron-Creme für Männer sollte hoch- und niedermolekulare Hyaluronsäure in hoher Konzentration enthalten. Die Moleküle niedermolekularer Hyaluronsäure sind mit weniger als 300 Kilo Dalton so klein, dass sie die Poren durchdringen und bis in tiefere Hautschichten gelangen. Hochmolekulare Hyaluronsäure verbleibt hingegen als hauchdünner Film auf Deiner Haut und wirkt einem Feuchtigkeitsverlust zuverlässig entgegen. Wenn Du zum ersten Mal eine Hyaluron-Creme verwendest, solltest Du beachten, dass die Creme direkt nach dem Auftragen ein wenig kleben kann. Das liegt an der hochmolekularen Hyaluronsäure und ist völlig normal. Außerdem gilt: Hochmolekulare Hyaluronsäure hat einen aufpolsternden Soforteffekt, während die Wirkung von niedermolekularer Hyaluronsäure laut aktueller Studien erst nach sechs bis acht Wochen eintritt.

Welche Hyaluron-Creme ist für welchen Hauttyp geeignet?

Nicht jede Creme mit Hyaluronsäure ist für jeden Hauttyp geeignet. Worauf Du achten solltest, wenn Du trockene, faltige, unreine Haut oder Mischhaut hast, kannst Du hier nachlesen.

Trockene Haut

Trockene Haut benötigt Feuchtigkeit und Fett. Die Hyaluron-Creme Deiner Wahl sollte also neben Hyaluronsäure auch pflanzliche Öle und Fette enthalten – beispielsweise Jojobaöl, Olivenöl, Sheabutter oder Avocadoöl. Eine reichhaltige Creme hinterlässt auf Deiner Haut einen dünnen Fettfilm, der einer erneuten Austrocknung entgegenwirkt.

Gegen Falten

Anti Aging Creme Männer

Reife Haut ist nicht mehr so gut in der Lage, Feuchtigkeit zu speichern. Die Haut trocknet aus und neigt zu Falten. Wenn Du der Hautalterung vorbeugen möchtest, greifst Du am besten zu einer Anti-Aging-Creme mit Hyaluronsäure. Männer, die bereits Falten haben und diese mindern möchten, treffen mit einer Antifaltencreme mit Hyaluronsäure die richtige Wahl. Eine Antifaltencreme ist noch reichhaltiger als eine Anti-Aging-Creme und enthält neben Hyaluronsäure meist zusätzliche Anti-Aging-Wirkstoffe wie beispielsweise das Co-Enzym Q10 oder Retinol (Vitamin A).

Fettige Haut, Aknehaut und Mischhaut

Fettige Haut, die zu Akne und Unreinheiten neigt, benötigt – wie jeder Hauttyp – viel Feuchtigkeit, aber kein zusätzliches Fett. Wir empfehlen Dir daher, eine möglichst leichte Hyaluron-Creme auszuprobieren. Eine Creme ganz ohne Fett gibt es nicht, im Zweifel kannst Du jedoch zu einem fettfreien Serum mit Hyaluronsäure greifen. Wenn Du eine durchschnittlich ausgeprägte Mischhaut hast, solltest Du jedoch mit einer leichten Hyaluron-Creme gut zurechtkommen.

Gute Inhaltsstoffe in einer Hyaluron-Creme für Männer

Eine gute Hyaluron-Creme für Männer enthält neben Hyaluronsäure oftmals noch weitere Hydratisierer – also feuchtigkeitsspendende und feuchtigkeitsbewahrende Substanzen wie Urea, Glycerin, Betain oder Allantoin. Auch Vitamine sind sinnvoll. So wirkt das Provitamin B5 (Panthenol) entzündungshemmend, während Vitamin C den Kollagenabbau hemmt und die Regeneration der Haut fördert. Je nach Hautzustand sollte eine Hyaluron-Creme für Männer zudem mehr oder weniger pflanzliche Öle und Fette

Zusatzstoffe und Duftstoffe

Wenn Du eine duftende Creme bevorzugst und Duftstoffe gut verträgst, spricht nichts dagegen, eine parfümierte Hyaluron-Creme zu kaufen. Wer sehr empfindliche Haut hat, trifft hingegen mit einem parfümfreien Produkte die bessere Wahl. Auch in puncto Zusatzstoffe solltest Du die Augen offen halten und die Liste der Inhaltsstoffe sorgfältig studieren. Für viele potenziell schädliche Zusatzstoffe gibt es gute Alternativen, die sich auch langfristig nicht negativ auf die Haut oder den Körper auswirken – beispielsweise Tocopherole an Stelle von Parabenen, pflanzliche Öle und Fette an Stelle von Mineralölen und Kokosöl statt umweltbelastender Silikone.

Fazit

Auch wir Männer möchten Tag für Tag von einer gepflegten, zarten Haut profitieren. Eine Hyaluron-Creme für Männer versorgt Deine Haut intensiv mit Feuchtigkeit und wichtigen Pflegestoffen und wirkt ganz nebenbei der vorzeitigen Hautalterung entgegen.

Bilderquellen

© Maridav / Fotolia
© Valentyn_Volkov / Depositphotos.com

>